Die wunderschöne, nahe beim Kap des Berges Monte Calamita liegende Bucht von Naregno, wo sich das Hotel Villa Rodriguez befindet, ist ein guter Ausgangspunkt für alle, die sich dem Trekking und Wanderungen in der Natur widmen möchten.

Direkt zu Fuß vom Hotel muss nur der Leuchtturm an der Ecke der Festung Forte Focardo südöstlich des Strandes von Naregno erreicht werden, wo der Strand Straccoligno liegt; dort nimmt man den Weg, der, nach dem ersten Streckenstück, eine Verbindung zu den verschiedenen Wegen auf dem Kap bildet, bis man die Spitze des Berges Monte Calamita erreicht.

Trekkingbegeisterte finden auf Elba ein ideales Gebiet, um ihrer Leidenschaft zu frönen. Sie können zwischen Hunderten von Kilometern nicht asphaltierter Strecken wählen, die sich entlang der Küste winden und eine großartige Sicht aufs Meer bieten, Strecken, die von der Macchie in den dichteren Wald führen oder auch Saumpfaden, die hoch bis zu den höchsten Punkten der Insel führen.

Das Hotel Villa Rodriguez unterstützt Gästegruppen von mindestens 12 Personen und organisiert nicht vorreservierte Ausflüge. Dabei handelt es sich um Ausflüge unter Begleitung eines inselerfahrenen Führers und mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden, die dem Trainings- und Vorbereitungsniveau der Teilnehmer entsprechen.

Für Gästegruppen mit Vollpension, die ganztägige Tagesausflüge machen möchten, bereitet das Hotel Villa Rodriguez eine Lunchbox für das nicht direkt im Hotel konsumierte Mittagessen vor.

Begleiter, die ihren Urlaub ganz im Zeichen der Entspannung verbringen möchten, finden im Hotel Villa Rodriguez die bequeme Lage direkt am Meer mit eingerichtetem Strandbereich und allen Dienstleistungen für einen entspannenden und erholsamen Urlaub.